Autor: Martin Freudenreich

Kulturdenkmale in der Dölauer Heide bei Halle und das Problem der Neophyten

Pflegemaßnahmen an ausgewählten archäologischen Denkmalen am 11. und 18. November 2017 Am 11.11.2017 trafen sich 15 Mitwirkende am Hubertusplatz am südöstlichen Rand der Dölauer Heide zu einem Arbeitseinsatz zur Denkmalpflege im wörtlichen Sinn. Ziel unseres Pflegeeinsatzes war ein Beitrag zur

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Pflegemaßnahmen Getagged mit: , , , , ,

Jahrestagung und Mitgliederversammlung 2017 in Pretzsch

Die diesjährige Tagung fand vom 31.03. bis 02.04.2017 in Pretzsch, einem Ortsteil von Bad Schmiedeberg statt. Die Tagungsteilnehmer waren komfortabel im Parkhotel Pretzsch untergebracht. Am Freitagnachmittag führte uns Herr Born, ehrenamtlicher Bodendenkmalpfleger mit ausgezeichneter Orts- und Geländekenntnis, vom Parkhotel durch

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Busexkursionen, Exkursionen, Tagungen Getagged mit: , , ,

Besuch der Forschungs- und Lehrgrabung „Bornhöck“

Am 29.08.2017 besuchten wir bei warmem Sommerwetter die Grabung am „Bornhöck“. Der frühbronzezeitliche Grabhügel „Bornhöck“ wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jh. weitgehend abgetragen. Lange Zeit in Vergessenheit geraten, wurde der Standort vor einigen Jahren im Luftbild wiederentdeckt und

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Grabungsbesichtigung Getagged mit: , , ,

Exkursion am 6. Mai 2017 ins Salzlandmuseum Schönebeck und zum „Ringheiligtum Pömmelte“

Zur Führung durch den neu gestalteten Ausstellungsraum im Salzlandmuseum Schönebeck und zum Ringheiligtum in Pömmelte (Leitung: Herr Löbig, Salzlandmuseum) fanden sich 26 Interessierte ein (Abb. 1). Die Ausstellung bereitet die Besucher auf die Fundgeschichte der Anlage vor und präsentiert insbesondere

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Ausstellungsbesuche, Exkursionen Getagged mit: , , , , , , ,

Exkursion nach Questenberg. Besiedlung, Geologie und Landschaft eines Südharzortes

Der im Nassetal im Südharz gelegene Ort Questenberg zeichnet sich speziell durch seine Lage im Karstgebiet, das ständigen Veränderungen unterworfen ist, aus. Bekannt ist Questenberg heutzutage wegen seines archaischen „Questenfestes“, welches an Pfingsten gefeiert wird. Das erste Ziel der Exkursion

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Wanderungen Getagged mit: , , , , , ,