Autor: Martin Freudenreich

Besuch der Forschungs- und Lehrgrabung „Bornhöck“

Am 29.08.2017 besuchten wir bei warmem Sommerwetter die Grabung am „Bornhöck“. Der frühbronzezeitliche Grabhügel „Bornhöck“ wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jh. weitgehend abgetragen. Lange Zeit in Vergessenheit geraten, wurde der Standort vor einigen Jahren im Luftbild wiederentdeckt und

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Grabungsbesichtigung Getagged mit: , , ,

Exkursion am 6. Mai 2017 ins Salzlandmuseum Schönebeck und zum „Ringheiligtum Pömmelte“

Zur Führung durch den neu gestalteten Ausstellungsraum im Salzlandmuseum Schönebeck und zum Ringheiligtum in Pömmelte (Leitung: Herr Löbig, Salzlandmuseum) fanden sich 26 Interessierte ein (Abb. 1). Die Ausstellung bereitet die Besucher auf die Fundgeschichte der Anlage vor und präsentiert insbesondere

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Ausstellungsbesuche, Exkursionen Getagged mit: , , , , , , ,

Exkursion nach Questenberg. Besiedlung, Geologie und Landschaft eines Südharzortes

Der im Nassetal im Südharz gelegene Ort Questenberg zeichnet sich speziell durch seine Lage im Karstgebiet, das ständigen Veränderungen unterworfen ist, aus. Bekannt ist Questenberg heutzutage wegen seines archaischen „Questenfestes“, welches an Pfingsten gefeiert wird. Das erste Ziel der Exkursion

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Wanderungen Getagged mit: , , , , , ,

Exkursion nach Baalberge (Salzlandkreis)

Am 4. September 2016 fanden sich bei sehr regnerischem Wetter zehn Interessierte für einen archäologische/historisch/geografischen Spaziergang durch die Ortslage Baalberge im Salzlandkreis ein. Neben dem „Schneiderberg“ (Abb. 1) waren der alte Ortskern um den Bauernwinkel (Abb. 2), die Dorfkirche, die

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Wanderungen

Exkursion nach Großstolpen am 25. Mai 2016

Auf Einladung des sächsischen Landesamtes für Archäologie besuchten wir am 25. Mai 2016 die Werkshalle in Großstolpen, Lkr. Leipzig, um uns die Freilegung zweier im Block geborgener linienbandkeramischer Brunnen anzuschauen. Unsere Überraschung war groß, vor Ort nicht nur eine Halle

Veröffentlicht in Ausstellungsbesuche, Exkursionen Getagged mit: , , ,