Schlagwort: Neolithikum

Niederröblingen/Sangerhausen und Schönebeck (Elbe). Studie zu frühneolithischen Siedlungsstrukturen im Mittelelbe-Saale-Gebiet (MESG).

In Studien zu frühneolithischen Siedlungsstrukturen sind Brunnenbefunde nicht mehr wegzudenken. Der zentrale Befund des Promotionsvorhabens – der bandkeramische Kastenbrunnen von Niederröblingen und zugleich das älteste Holzbauwerk Sachsen-Anhalts – soll deshalb mit seinem umfangreichen Fundspektrum einen wesentlichen Platz einnehmen. Die Brunnen

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , ,

Der Schneiderberg in Baalberge

Ausgrabung am »Schneiderberg« in Baalberge, Ldkr. Bernburg, 1901. Nördlich des Ortskerns von Baalberge erhebt sich inmitten einer Kleingartensparte der mächtige neolithische Grabhügel »Schneiderberg«.

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Exkursion nach Belleben und rund um Gerbstedt

Am Treffpunkt, der Kreisgrabenanlage „Belleben I“, führte Dr. Oliver Rück von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nach einer Begrüßung in die bisherigen Ergebnisse der von ihm geleiteten Grabung der Kreisgrabenanlage „Belleben I“ ein.

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Wanderungen Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,