Volks- und Heimatfest in Magdeburg-Ottersleben 2011

Abb. 1: Der AGiSA-Infostand mit einigen Helfern, von links: Herr Klingenberg, Herr Lenz, Frau Berke und Frau Lenz (Foto: M. Poppe).

Abb. 1: Der AGiSA-Infostand mit einigen Helfern, von links: Herr Klingenberg, Herr Lenz, Frau Berke und Frau Lenz (Foto: M. Poppe).

Vom 02.09. bis zum 04.09.2011 fand das 24. Ottersleber Volks- und Heimatfest statt, das wie in jedem Jahr vom Verein „Bürger für Ottersleben“ e.V. und dem Heimatverein Ottersleben organisiert wurde.

Tausende nutzten die Gelegenheit um diesem Magdeburger Stadtteil einen Besuch abzustatten. Auf Einladung des Vereins präsentierte sich dabei auch die Archäologische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V. am Samstag den 03.09.2011.

Unsere Mitglieder Frau Werler, Herr Klingenberg, Herr Kuhn sowie die Familien Berke und Lenz präsentierten an einem Stand gemeinsam mit Herrn Dr. Weber und Frau Poppe die Aufgaben und Ziele der Gesellschaft. Am Nachmittag bestand die Gelegenheit, Frau Werler beim Nachtöpfern originaler Keramik über die Schulter zu schauen. Der Vorstand bedankt sich herzlich für diese Unterstützung und bei Herrn Wirth, der den Stand nebst Zubehör für die Gesellschaft an- und abtransportierte.

Abb. 2: Herr Berke sieht Frau Werler beim Töpfern zu (Foto: M. Poppe).

Abb. 2: Herr Berke sieht Frau Werler beim Töpfern zu (Foto: M. Poppe).

Viele interessierte Besucher haben auf unseren Stand vorbei geschaut und konnten sich somit über die Aktivitäten der Archäologischen Gesellschaft informieren.

Text: M. Poppe
 
 
 
 

Veröffentlicht in Allgemein