Bodendenkmale und historische Stätten im anhaltischen Harz – eine Wanderung

Datum und Uhrzeit
02.11.2013
08:00 - 14:00 Uhr

Kategorie(n) Keine


Treffpunkt "Am Drahtzug" (roter Ring)

Treffpunkt „Am Drahtzug“ (roter Ring)

Die Wanderung führt uns unter der Leitung von Udo Münnich rund um das Selketal bei Alexisbad. Neben einer mittelalterlichen Hofstelle und weiteren, weniger gut datierbaren Bodendenkmalen wird eine Schanzenanlage besucht, die nach aktuellen Erkenntnissen mit einer Belagerung der Heinrichsburg in Zusammenhang zu bringen ist. Am Ende der 15 km langen Wanderung steht die Besichtigung der mittelalterlichen Burgruine Heinrichsburg auf dem Programm.
Geplante Wanderroute: Parkplatz »Drahtzug« – Mittelalterliche Dorfstelle Riesigersberch (Ritzgerode) – Russisches Haus – Kunstgraben – Schanze – Heinrichsburg (mittelalterliche Burganlage das 13. Jahrhunderts) – »Drahtzug«.

Treffpunkt:

10:00 Uhr am Parkplatz »Am Drahtzug« bei Mägdesprung im Selketal, Ende gegen 16:00 Uhr. – Der Parkplatz befindet sich links (westlich) der Straße von Alexisbad nach Mägdesprung ca. 1 km vor Mägdesprung (siehe Karte).
Verpflegung und Ausrüstung: Rucksackverpflegung; Am Ende der Tour besteht eine Einkehrmöglichkeit am »Drahtzug«. Für die Wanderung sind festes und wasserdichtes Schuhwerk sowie Regenbekleidung unbedingt erforderlich.
Ansprechpartner: Ines Vahlhaus, Tel. 0157-73820413; Udo Münnich, Tel. 034779-90657

Alle Interessenten sind herzlich willkommen!

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Die Gesellschaft behält sich vor, im Rahmen der Vorstellung ihrer Aktivitäten Bilder mit den Teilnehmern zu veröffentlichen.