Exkursion an die Saale bei Camburg (Thüringen)

Datum und Uhrzeit
18.04.2020
10:00 - 16:00 Uhr

Ort
Camburg

Kategorie(n)


Wir treffen uns in Camburg und bilden Fahrgemeinschaften. Wir beginnen mit der neu bzw. wieder entdeckten Burg „Weinecke“ in Schieben und einem nahegelegenen Gräberfeld. Anschließend fahren wir nach Tümpling, besichtigen die Cyriaksruine und hören etwas über ihre neueste Geschichtsschreibung. Unweit davon befindet sich die lange gesuchte und erst kürzlich entdeckte „Peterskirche“. Dann besuchen wir die in den Kalksteinfelsen gehauene Klause, auch Klausloch genannte Höhle aus romanischer Zeit bei Camburg bzw. Tümpling. Im Anschluß an die Exkursion Kaffeetrinken (fakultativ) in einer Gaststätte in Camburg zum „Nachschwatzen“. Es führen uns Andrei Zahn und unser Mitglied Wolfram Voigt.

Treffpunkt

Wann: 10:00 Uhr (bis ca. 16:00 Uhr)

Wo: Camburg, Marienplatz, REWE-Parkplatz an der Saale. Anfahrt mit Pkw über Camburg. Mit Zug über Naumburg, Camburg. Die Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften z. B. von Halle aus, ist möglich, bitte sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin: Anna Weide, Tel. (0345) 50 12 77, am Exkursionstag (0177) 39 45 233

Exkursionsführung: Wolfram Voigt, Andrei Zahn

Hinweis: Festes, wasserdichtes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und mittlere Kondition sind empfohlen. Für das Mittagessen Rucksackverpflegung einplanen. Es ist eine Wegstrecke zu Fuß mit einigen Anstiegen im Gelände zu bewältigen. Ihre Anmeldung wird bis zum Mittwoch, dem 15.04.2019, erbeten per e-mail kontakt@agisa.de oder telephonisch.

Alle Interessenten sind herzlich willkommen! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Die Gesellschaft behält sich vor, im Rahmen der Vorstellung ihrer Aktivitäten Bilder mit den Teilnehmern zu veröffentlichen.