Herbstexkursion: Monraburg und Schloß Beichlingen

Datum und Uhrzeit
19.09.2020
10:00 - 16:00 Uhr

Ort
Schloss Beichlingen

Kategorie(n)


Wir planen eine zweiteilige Tour: Besuch der Monraburg und Schloß Beichlingen. Wir beginnen mit dem Besuch der Monraburg. Dazu treffen wir uns auf dem Schloßhof Beichlingen (Parken im Schloßhof) und wandern auf ca. 1,5 km Waldwegen zur Monraburg, einer vor- und frühgeschichtlichen Wallburg im Höhenzug Schmücke. Die Wallanlagen sowie die Stelle, an der im Frühmittelalter eine Kapelle stand, werden uns von Herrn Lothar Bechler gezeigt und erläutert. Am Rastpunkt Kammerforst halten wir Mittagspause. Bitte Rucksackverpflegung einplanen. Danach wandern wir zurück zum Schloß Beichlingen, wo uns Herr Dr. Thomas Ludewig, der Vorsitzende des Fördervereins Schloß Beichlingen, empfängt. Wir erhalten Einblick in die Geschichte des Schlosses und besichtigen das Hohe Haus, die Terrasse, den oberen Schloßhof und die Schloßkirche als Teile eines imposanten und vielfältigen Baudenkmals am nordöstlichen Rand des Thüringer Beckens.

Die fußläufige Gesamtwegstrecke beträgt ca. 5 km und ist mit einigen Anstiegen im Gelände zu bewältigen. Es führen uns Herr Lothar Bechler und Herr Dr. Thomas Ludewig.

Treffpunkt

Wann: 10:00 Uhr

Wo: Schloß Beichlingen, Schloßberg 1, 99625 Beichlingen

Anreise: Anfahrt mit Pkw über die BAB A 71, Abfahrt Kölleda und Bundesstraße B 85 bis Schillingstedt, Abzweig Beichlingen. Die Bildung von Pkw-Fahrgemeinschaften, z.B. von Halle aus, ist möglich, bitte sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin: Anna Weide, Tel. (0345) 50 12 77, am Exkursionstag (0177) 39 45 233

Exkursionsführung: Lothar Bechler, Dr. Thomas Ludewig

Hinweis: Festes, wasserdichtes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und mittlere Kondition sind empfohlen. Ihre Anmeldung wird bis zum Mittwoch, dem 16.09.2020, erbeten, per e-mail kontakt@agisa.de, telefonisch oder per Post an Archäologische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V., Richard-Wagner-Straße 9, 06114 Halle (Saale).

Alle Interessenten sind herzlich willkommen! Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Haftung. Die Gesellschaft behält sich vor, im Rahmen der Vorstellung ihrer Aktivitäten, Bilder mit den Teilnehmern zu veröffentlichen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die angekündigten Veranstaltungen nur unter Vorbehalt gelten und Änderungen auf Grund der gegenwärtigen Situation möglich sind. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.