Schlagwort: Körpergräberfeld

Hornhausen (Lkr. Börde) im frühen Mittelalter

Der Fundort Hornhausen (Stadt Oschersleben, Lkr. Börde) erlangte vor allem durch den sogenannten Reiterstein von Hornhausen, einer der bedeutendsten frühmittelalterlichen Steinmetzarbeiten Mitteleuropas, Bekanntheit. Der Stein ist 78 cm hoch, 66 cm breit und zeigt das Bild eines nach links gewandten

Getagged mit: , , , , ,
Top