Schlagwort: Neolithikum

Niederröblingen/Sangerhausen und Schönebeck (Elbe). Studie zu frühneolithischen Siedlungsstrukturen im Mittelelbe-Saale-Gebiet (MESG).

In Studien zu frühneolithischen Siedlungsstrukturen sind Brunnenbefunde nicht mehr wegzudenken. Der zentrale Befund des Promotionsvorhabens – der bandkeramische Kastenbrunnen von Niederröblingen und zugleich das älteste Holzbauwerk Sachsen-Anhalts – soll deshalb mit seinem umfangreichen Fundspektrum einen wesentlichen Platz einnehmen. Die Brunnen

Getagged mit: , , , , ,

Der Schneiderberg in Baalberge

Ausgrabung am »Schneiderberg« in Baalberge, Ldkr. Bernburg, 1901. Nördlich des Ortskerns von Baalberge erhebt sich inmitten einer Kleingartensparte der mächtige neolithische Grabhügel »Schneiderberg«.

Getagged mit: , , , , , , , , , ,

Exkursion nach Belleben und rund um Gerbstedt

Am Treffpunkt, der Kreisgrabenanlage „Belleben I“, führte Dr. Oliver Rück von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nach einer Begrüßung in die bisherigen Ergebnisse der von ihm geleiteten Grabung der Kreisgrabenanlage „Belleben I“ ein.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Top