Kategorie: Allgemein

Rückblick auf das “Pandemie-Jahr” 2020

Das “Pandemie-Jahr” 2020 neigt sich seinem Ende entgegen und es bleibt eine nüchterne Rückschau und ein hoffnungsvolles Nach-Vorne-Schauen. Wir haben die ersten Veranstaltungen 2020 noch durchführen können, am 19. Januar den Besuch der Sonderausstellung „Ringe der Macht“ und am 22.

Der Nordrand des Harzes – Altwege, Grenzen und Kultstein

Bis in die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde die Meinung vertreten, dass der Harz von den Verkehrswegen gemieden wurde. Eine Überquerung des Harzes sei wegen der schroffen geologischen Formationen und dem wilden Bewuchs nicht möglich gewesen. Dabei belegt das

Getagged mit: , , ,

Busexkursion zu Grabhügeln, Großsteingräbern und Burgwällen in der Umgebung von Halle (Saale) und Köthen anlässlich der Jahrestagung 2016

Am Sonntag, dem 24. April, endete die Jahres- und Jubiläumstagung 2016 anlässlich des 25jährigen Bestehens der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V. mit einer Busexkursion zu ausgewählten prähistorischen und historischen Denkmälern zwischen Halle (Saale) und dem Köthener Land. Trotz der unbeständigen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Archäologie rund um den Petersberg, Ldkr. Saalekreis – Wanderung zu den prähistorischen Wurzeln einer Kulturlandschaft

Am 09.04.2016 startete die Archäologische Gesellschaft mit einer Wanderung um den ehrwürdigen Petersberg bei Sonnenschein und warmen Temperaturen in den Frühling. Etwa zwei Dutzend Mitglieder fanden sich gegen 10.00 Uhr am Parkplatz südlich der Anhöhe ein. Ausgestattet mit Kartenmaterial, festem

Getagged mit: , , , , ,

Exkursion zu den Nachbarn: Bodendenkmale und Ausgrabungen im Landkreis Helmstedt (Niedersachsen)

Trotz stürmisch-regnerischen Wetters hatten es sich am 21. 11. 2015 genau ein Dutzend Mitglieder und Freunde der AGiSA nicht nehmen lassen, der Exkusion in den Nachbarkeis des Nachbarlandes zu folgen. Die Lübbensteine, unser erstes Ziel, sind die berühmtesten archäologischen Denkmale

Getagged mit: , , , , ,
Top