Kategorie: Archäologische Denkmale

Rückblick auf das “Pandemie-Jahr” 2020

Das “Pandemie-Jahr” 2020 neigt sich seinem Ende entgegen und es bleibt eine nüchterne Rückschau und ein hoffnungsvolles Nach-Vorne-Schauen. Wir haben die ersten Veranstaltungen 2020 noch durchführen können, am 19. Januar den Besuch der Sonderausstellung „Ringe der Macht“ und am 22.

Exkursion ins Kieswerk Rogätz am 13. September 2019

Nach Absprache mit dem Kieswerksbetreiber, der Firma CE(ment)MEX(ico) in Magdeburg, konnten Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft wieder einmal das Kieswerk Rogätz besuchen, um dort – vor allem paläolithische – Artefakte zu bergen. Dieser Einladung waren immerhin 20 Interessierte gefolgt (darunter

Getagged mit: , , , , , ,

Führung durch die Westfront der Preußenfestung Magdeburg – Ravelin II am 16. März 2019

Am Samstag, dem 16. März 2019 stand die Besichtigung der Festungsanlage Ravelin II in Magdeburg auf unserem Programm. Die Anlage gehört zur ziemlich gut erhaltenen Westfront der Festung Magdeburg, wie sie im Zuge der Stadterweiterung nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71

Getagged mit: , ,

Exkursion in den Harz nach Güntersberge am 03. November 2018

14 Teilnehmer waren am 3. November 2018 in den Harz gekommen, um die Gegend um Güntersberge mit den mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bodendenkmalen kennen zu lernen. Es handelte sich dabei um Befestigungsanlagen, ein mittelalterlicher Königsweg, eine Wüstung und ein Kleindenkmal aus

Getagged mit: , , ,

Exkursion in die Langobardenwerkstatt Zethlingen (Stadt Kalbe/Milde) zum Werkstatt-Tag am 30. Septmeber 2018

Am 30.09.2018 nahm die Archäologische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V. bei bestem Herbstwetter am Saisonabschluss in der Langobardenwerkstatt Zethlingen teil. Die Langobardenwerkstatt entstand im Verlauf der 1990er Jahre auf dem Mühlenberg in unmittelbarer Nähe zum heutigen Ort. Entsprungen aus experimentalarchäologischen Versuchen

Getagged mit: , ,
Top