Autor: Martin Freudenreich

Exkursion ins Kieswerk Rogätz am 13. September 2019

Nach Absprache mit dem Kieswerksbetreiber, der Firma CE(ment)MEX(ico) in Magdeburg, konnten Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft wieder einmal das Kieswerk Rogätz besuchen, um dort – vor allem paläolithische – Artefakte zu bergen. Dieser Einladung waren immerhin 20 Interessierte gefolgt (darunter

Getagged mit: , , , , , ,

Führung durch die Westfront der Preußenfestung Magdeburg – Ravelin II am 16. März 2019

Am Samstag, dem 16. März 2019 stand die Besichtigung der Festungsanlage Ravelin II in Magdeburg auf unserem Programm. Die Anlage gehört zur ziemlich gut erhaltenen Westfront der Festung Magdeburg, wie sie im Zuge der Stadterweiterung nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71

Getagged mit: , ,

Besichtigung des Dommuseums Ottonianum in Magdeburg am 23. Februar 2019

Seit Jahrhunderten – wie noch heute – zieht die Kathedrale am Elbufer die Blicke der Reisenden an. Immer wieder war das Gotteshaus Schutzraum in Nöten, so 1631 während der Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg und 1989 in der Phase der friedlichen

Getagged mit: , , , , , , ,

Führung durch das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig am 25. Januar 2019

Am Freitag, dem 25. Januar 2019 bot sich für die AGiSA die Möglichkeit zu einem Besuch im Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig (Abb. 1). Die Mitarbeiter erforschen die Geschichte der Menschheit mittels vergleichender Analysen von Genen, Kulturen, kognitiven Fähigkeiten

Getagged mit: , ,

Exkursion in den Harz nach Güntersberge am 03. November 2018

14 Teilnehmer waren am 3. November 2018 in den Harz gekommen, um die Gegend um Güntersberge mit den mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bodendenkmalen kennen zu lernen. Es handelte sich dabei um Befestigungsanlagen, ein mittelalterlicher Königsweg, eine Wüstung und ein Kleindenkmal aus

Getagged mit: , , ,
Top