Kategorie: Exkursionen

Auf alten Karrenwegen zum Aufstieg in den Harz

Die Archäologische Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V. führte am 18. Oktober 2014 eine Exkursion durch, bei der der Nordrand des Harzes bei Stecklenberg über die »Alten Steiger«, einem Wegebündel alter und längst nicht mehr genutzter Hohlwege, erklommen wurde. Es handelt sich

Veröffentlicht in Wanderungen Getagged mit: , , , , , , ,

Exkursion in die nördliche Altmark — Das Kreismuseum Osterburg und der archäologisch-historische Lehrpfad in Bretsch (Gemeinde Altmärkische Höhe)

Ein Dutzend Mitglieder und Freunde der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen-Anhalt e.V. hatten sich am 21. September 2014 versammelt, um zunächst dem Osterburger Museum einen Besuch abzustatten. Unter Führung von dessen Leiter Frank Hoche besichtigten wir zunächst die Ausstellung zur Geschichte

Veröffentlicht in Archäologische Denkmale, Exkursionen, Wanderungen Getagged mit: , , , , , , , , ,

Der frühbronzezeitliche Reichtum in der Mikroregion um Dieskau – Besuch der Ausgrabung „Bornhöck“ zwischen Gröbers und Raßnitz

Am 26. Juli 2014 erwartete die ca. 60 Freunde und Mitglieder der AGISA ein umfangreiches Programm. Die Teilnehmer trafen sich im heutigen Kabelsketal, Saalekreis, unweit von Halle, um sich in mehreren Stationen der Vielfalt vorgeschichtlicher Bodendenkmäler in dieser Mikroregion zu

Veröffentlicht in Exkursionen, Wanderungen Getagged mit: , , , , , , ,

Schräge Vögel, schlanke Säulen, stille Wasser, stolze Römer … Archäologische Exkursion ins Altmühltal 11. – 13. Juli 2014

Die dreitägige Jahresexkursion 2014 führte 37 Teilnehmer ins obere Altmühltal. Logiert wurde in Eichstätt und bereits bei der Anfahrt auf die Bischofsstadt lag an der Bundesstraße das erste Exkursionsziel: der 1307 urkundlich erwähnte Siechhof, bestehend aus einem mittelalterlichen Leprosenhaus, der

Veröffentlicht in Allgemein, Archäologische Denkmale, Busexkursionen

Jahrestagung und Mitgliederversammlung 2014 in Drübeck

Der erste Programmpunkt am Freitag fand im benachbarten Ilsenburg statt. Die ehemalige Klosteranlage der Benediktiner (Abb. 1) stammt aus dem 11./12. Jahrhundert.

Veröffentlicht in Allgemein, Exkursionen, Tagungen Getagged mit: , , ,